Wann:
29. November 2019 um 13:30
2019-11-29T13:30:00+01:00
2019-11-29T13:45:00+01:00
Kontakt:
Thomas Weber
07660 - 1461

Die historische Wanderung zum Sägendobel beginnt im Klosterhof in St. Peter. Sie verläuft über den Haldenweg mit geringen Auf- und Abstiegen zum Sägendobel. Unterwegs und überwiegend im Sägendobel wird über die geschichtliche Entwicklung in der Klosterzeit dieses dezentral gelegenen Ortsteils erzählt. Um die im Mittelpunkt stehende klostereigene Säge siedelten sich Kleinbauern an, die neben der Landwirtschaft zur Sicherung der Existenz eine breite Reihe von Handwerken betrieben.

Wanderstrecke: ca. 4 km
Reine Gehzeit: ca. 1 1/2 Std.
Auf- und Abstiege: ca. 80 m
Schwierigkeitsgrad: leicht
Treffpunkt: 13:30 Uhr, Klosterhof unter der Linde

Um 15:00 Uhr: Treffen mit den Nicht-Wanderern zum Adventskaffee im Gasthaus Engel. Mit einigen Fotos wollen wir uns an die schönen Touren in diesem Jahr erinnern und das erlebnisreiche Wanderjahr mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. 

Rückfahrt: 17:43 Uhr mit dem Linienbus ab Haltestelle Sägendobel oder mit PKW-Mitfahrgelegenheiten

Damit sich das Gasthaus Engel entsprechend vorbereiten kann, bitte Anmeldung bis Vorabend 18 Uhr bei
Thomas Weber, Tel. 1461 oder Email: thomas.weber@schwarzwaldverein-st-peter.de