Wann:
21. September 2019 – 28. September 2019 ganztägig
2019-09-21T00:00:00+02:00
2019-09-29T00:00:00+02:00
Kontakt:
Thomas Weber
07660 - 1461

Ein-wöchige Radtour entlang der Mosel. Am ersten Tag Anreise per Begleitfahrzeug und Bahn nach Koblenz. Von dort geht es in sieben Etappen mit durchschnittlich 80 km Länge zur Quelle in den Vogesen (Source de la Moselle) bei Bussang. Die Tour verläuft bis zum Schlussanstieg überwiegend eben und auf Radwegen abseits der Autostraßen. Neben dem Radfahren stehen Sehenswürdigkeiten kultureller, geschichtlicher, landschaftlicher und kulinarischer Art im Mittelpunkt. Beispiele sind Burg Eltz, Mosel-Staustufe, Trier, Toul (Heimat der Gründermönche von St. Märgen). Übernachtungen in Gasthäusern, die auf Mosel-Radfahrer spezialisiert sind. Die Tour erfordert gute Kondition, auch per E-Bike. Abwechselnd fährt ein Teilnehmer das Begleitfahrzeug und bereitet die Pausen und das Vesper zum Mittag vor.

Fahrstrecke Fahrrad: täglich ca. 80 km; total 550 km
Reine Fahrzeit: täglich 4,5 Stunden
Auf- und Abstiege: täglich 100 m, Schlussanstieg 500 m
Schwierigkeitsgrad: mittel

Treffpunkt: Parkplatz Zähringer Eck, St. Peter
Verkehrsmittel zur Anreise nach Koblenz: Begleitfahrzeug und Deutsche Bahn
Abfahrt: 21.09.2019, 7:00 Uhr
Rückkehr: 28.09.2019, ca. 21:00 Uhr
Kosten: 40 bis 60 € pro Person und Übernachtung im DZ

Hinweise: Gepäck wird von Begleitfahrzeug transportiert; Fahrer wechselt
Verpflegung: unterwegs Vesper, am Abend nach Belieben
Teilnehmerzahl: max. 10

Anmeldung erforderlich bis 03.03.2019 beim Wanderführer

Wanderführer: Thomas Weber, Tel. 07660 – 1461
Email: thomas.elisabeth@arcor.de