Die Generalversammlung des Schwarzwaldvereins St. Peter e.V. fand am 25. Februar 2024 statt. Der Vorstand bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme, insbesondere auch bei Herrn Bürgermeister Schuler für seine anerkennenden Worte im Namen der Gemeinde.

Neben den Berichten über die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr, war ein Hauptpunkt die Abstimmung über die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge. Hierbei wurde der Vorschlag des Vorstandes von der Generalversammlung einstimmig angenommen. Ab 01.01.2024 ergeben sich somit folgende Mitgliedsbeiträge: Einzelmitgliedschaft: 30 €, Familienmitgliedschaft: 45 €, Körperschaften: 60 €.

Neu ist, dass ab 01.01.2024 eine Unfallversicherung für alle Mitglieder im Mitgliedsbeitrag enthalten ist. Diese gilt nicht nur bei Vereinsaktivitäten, sondern auch europaweit bei privaten Aktivitäten, die den Natursportarten des Vereins gleichen, also z.B. beim Wandern, Radfahren, Skifahren. Inklusiv ist auch ein erweiterter Unfallschutz, wie z.B. Zeckenbiss, bis hin zur Kostenübernahme für eine Bergung, die oft erheblich sind. Ausgeschlossen sind Natursportarten mit erhöhtem Risiko (z.B. Gleitschirm- oder Segelfliegen), Unfälle im Haushalt, Sachschäden (z.B. Brille, Kleidung), Kosten für ärztliche Heilbehandlung.

Diese sehr günstige Versicherung stellt damit einen ausgesprochenen Mehrwert dar! Es lohnt sich also auch deshalb, Mitglied im Schwarzwaldverein zu sein. Und vielleicht motiviert dies den einen oder anderen Natursportliebhaber, Mitglied beim Schwarzwaldverein St. Peter zu werden.

Weitere Informationen über die neue Unfallversicherung sowie über die Aktivitäten des Ortsvereins St. Peter finden Sie auf unserer Homepage: www.schwarzwaldverein-st-peter.de

Hier kann man auch leicht die Beitrittserklärung herunterladen.

Informationen über den Schwarzwaldverein insgesamt unter: www.schwarzwaldverein.de